85/17 B1 brennender Baum

Drucken

Am 06.10.2017, um 13:12 Uhr, wurden die Ortsfeuerwehren Markranstädt, Döhlen/Quesitz und Gärnitz nach Gärnitz zu einem brennenden Baum in den Feldscheunenweg alarmiert. Da die ersteintreffende Wehr feststellte, dass die Kräfte und Mittel der OFWen Döhlen/Quesitz und Gärnitz ausreichen, konnte die Markranstädter Wehr den Einsatz auf der Anfahrt abbrechen. Die Einsatzkräfte aus Gärnitz und Döhlen fällten den Baum und begannen mit der Restablöschung der Glutnester. Nach ca. einer Stunde konnten die Einsatzkräfte das Gerätehaus wieder anfahren.

Im Einsatz:

Feuerwehr: HLF 20; HLF 10; LF8-TS

Polizei: PR. Südwest

B1 06.10.03

B1 06.10.02

B1 06.10.01

B1 06.10.04

Bilder: A. Brandes

Wednesday the 18th. Joomla Templates Free.