zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 977 mal gelesen
Einsatz 2 von 165 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: B2 Wohnung
Kurzbericht: Unklare Rauchentwicklung
Einsatzort: Markranstädt Leipziger Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Markranstädt : Alarmierung per Pager / Sirene

am 06.01.2018 um 02:36 Uhr

Einsatzende: 03:35 Uhr
Einsatzdauer: 59 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Markranstädt ELW 1 GTM 22/13 HLF 10 Döhlen/Quesitz TSF Döhlen/Quesitz Polizei Südwest RTW Markranstädt NEF Zwenkau IZD
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war ein starker Brandgeruch im Hof und ein verrauchtes Treppenhaus festzustellen. Durch ein geöffnetes Fenster konnte der Mieter geweckt und anschließend vom Rettungsdienst versorgt werden. Als Brandursache wurde angebranntes Essen auf dem Herd ausgemacht. Die Feuerwehr entfernte den Topf aus der Wohnung und entrauchte des Wohnhaus mittels Druckbelüfter.

B2 Wohnung vom 06.01.2018  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Markranstädt (2018)
ungefährer Einsatzort:
Saturday the 15th. Joomla Templates Free.