zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 858 mal gelesen
Einsatz 75 von 168 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: TH2 Gewässer
Kurzbericht: Boot gekenntert
Einsatzort: Markranstädt Kulkwitzer See
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Markranstädt : Alarmierung per Pager / Sirene

am 06.05.2018 um 14:30 Uhr

Einsatzende: 16:15 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 45 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Markranstädt GW-L2 ELW 1 Polizei Südwest RTW Markranstädt LF8-TS Stellv. Kreisbrandmeister Führungsdienst Polizei Drehleiter Mberg
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Gemeldet wurde ein gekenntertes Boot. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am See konnte kein gekenntertes Boot festgestellt werden. Der See wurde mittels Rettungsboot abgesucht, aber kein Boot gefunden. Nach einer kurzen Zeit trafen zwei "Stand Up Paddler" am Ufer ein. Diese teilten den Einsatzkräften mit, dass sie das Segelboot wieder mit aufgerichtet hatten und der Segler an das Land gesegelt sei. Die Besatzung des Rettungsbootes prüfte diese noch ab und im Anschluss konnten alle Einsatzkräfte wieder ihren Ausgangspunkt anfahren.

ungefährer Einsatzort:
Wednesday the 19th. Joomla Templates Free.