20.10.17 - 150 Jahre Ortsfeuerwehr Markranstädt

Drucken

Das Jahr 2017 steht für die Ortsfeuerwehr Markranstädt unter einem ganz besonderen Motto. Sie feiert ihren 150. Geburtstag. Dies nahmen auch die Kinder der Markranstädter Fünkchen zum Anlass den "Großen" ein besonderes Geschenk zu basteln. In eigener Handarbeit fertigten die Kinder eine wunderschöne Blume und konnten diese nun heute überreichen...

Kinder20.10.01

Aber damit nicht genug. Um das Leben und die Arbeit der "Feuerwehrleute von früher" kennezulernen, stand ein Besuch des fahrbaren Feuerwehrmuseums der Feuerwehr Markranstädt auf dem Plan. Doch zur Überraschung aller kam nicht das Museum zu uns, sondern wir kamen zum Museum. Und zwar standesgemäß in einem schicken grünen Feuerwehrauto. Der liebevoll restaurierte Büssing (Baujahr 1937) verzauberte die Kinder. Und die Augen strahlten, als sie erfuhren, dass sie alle einsteigen durften und damit zum Museum gefahren wurden.

Kinder20.10.02

Am Museum angekommen konnten nun allerlei historische Feuerwehrgegenstände bestaunt werden. Historische Uniformen, Feuerlöscher, Bilder von alten Gerätehäusern und vieles mehr... Die Kinder durften aber auch anfassen, Helme anprobieren und sich im Pumpen mit einer Handdruckspritze üben... Herr Rotte und Herr Polz vom Museum zeigten, erklärten und beantworteten alle Fragen der Kinder...

Kinder20.10.03

Kinder20.10.04

Kinder20.10.05

Kinder20.10.06

Zum krönenden Abschluss entdeckten die Kinder noch einen wunderschönen Regenbogen am Himmel, der entsteht "weil ein Zwerg dort einen Schatz versteckt hat" und "weil die Sonne weint"...

Kinder20.10.07

Vielen Dank an Herrn Rotte und Herrn Polz vom Feuerwehrmuseum! Es war ein wunderschöner und informativer Nachmittag für uns alle!

Kinder20.10.08

Sunday the 21st. Joomla Templates Free.