Maschinistenlehrgang 2017

Drucken

In der Zeit vom 24.03.17 bis zum 08.04.17 bildeten sich in einem 35-Stundenlehrgang 11 Kameraden
der Ortsfeuerwehren Gärnitz, Döhlen/Quesitz, Großlehna/Altranstädt, Lindennaundorf, Schkölen/Räpitz und Markranstädt zu Maschinisten der Feuerwehr weiter.
In der Ausbildung wurden einerseits Kenntnisse zur Anwendung der Sonder- und Wegerechte nach den § 35 und §38 der StVO sowie theoretische Grundlagen der Wasserförderung und anderseits umfangreiche praktische Ausbildung an den in der Gemeindefeuerwehr Markranstädt vorhandenen Pumpen und Aggregaten vermittelt.


Es nahmen teil:
OFW Gärnitz: Kamerad Brandes, Andre
OFW Döhlen/Quesitz: Kameradin Beeck, Katja; Kamerad Urban, Daniel
OFW Großlehna/Altranstädt: Kameradin Eberlein, Franziska; Voigt; Jessica; Kamerad Kreis, Volker
OFW Lindennaundorf: Kameradin Lorenz; Jolene; Bransdor, Peggy
OFW Markranstädt: Kamerad Schumann, Nico; Schnauke, Jens
OFW Schkölen/Räpitz: Kamerad Schulz, Axel

Als Ausbilder waren tätig:
Kamerad Matthias Gratzke
Kamerad Carsten Pahnke

MA 2017-5

MA 2017-1

MA 2017-2

MA 2017-3

MA 2017-4

Text: M. Gratzke

Bilder: M. Gratzke; A. Brandes

Sunday the 16th. Joomla Templates Free.