Eisrettung

Drucken

Die Ortsfeuerwehr Markranstädt trainiert für den Ernstfall.

Derzeit laden scheinbar gefrorene Seen zum Schliddern ein. Aber Vorsicht! Der Schein trügt! Die vermeintlich stabilen Eisflächen sind meist nicht so dick wie Sie aussehen. Einbruchgefahr droht! Dies nahmen die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Markranstädt am vergangenen Ausbildungsdienst zum Anlass, um für den Ernstfall zu üben. Ausgerüstet mit entsprechenden Eisrettungs- und Überlebensanzügen und dem IRSS-Eisrettungssystem galt es, eine im Eis eingebrochene Übungspuppe zu retten. Die Kameradinnen und Kameraden übten sich allerdings auch im Selbstversuch, wie die folgenden Bilder zeigen...   

20170123 193135 Kopie 20170123 195626 Kopie
20170123 195808 Kopie 20170123 200903 Kopie
IMG-20170123-WA0033 Kopie IMG-20170123-WA0035 Kopie
Sunday the 22nd. Joomla Templates Free.