zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 1751 mal gelesen
Einsatz 13 von 131 Einsätzen im Jahr 2019
Einsatzart: TH2 VU Fahrzeug
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Einsatzort: Markranstädt Zwenkauer Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Markranstädt : Alarmierung per Pager / Sirene

am 20.02.2019 um 20:16 Uhr

Einsatzende: 22:30 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 14 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: HLF 20 Markranstädt GW-L2 ELW 1 HLF 10 Döhlen/Quesitz Polizei Südwest RTW Markranstädt Stellv. Kreisbrandmeister VUD ELW 1 Zwenkau
alarmierte Einheiten:

Einsatzbericht:

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Person bereits aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Die Kameradinnen und Kameraden sicherten die Einsatzstelle, stellten den Brandschutz sicher und fingen auslaufende Betriebsstoffe auf.

TH2 VU Fahrzeug vom 20.02.2019  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Markranstädt (2019)TH2 VU Fahrzeug vom 20.02.2019  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Markranstädt (2019)TH2 VU Fahrzeug vom 20.02.2019  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Markranstädt (2019)TH2 VU Fahrzeug vom 20.02.2019  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Markranstädt (2019)
ungefährer Einsatzort:
Wednesday the 20th. Joomla Templates Free.